About Us

Feedback from our German Intern GERMAN

Im August 2011 startete ich, Clarissa 20 Jahre alt, aus Hannover – Deutschland, mein Praktikum in der Morgan Rothschild Academy.

Nach meinem Abitur wollte ich mich sozial engagieren sowie unbedingt für eine längere Zeit in Shanghai verbringen. Ich kannte die Stadt schon von mehreren Urlauben umso größer war mein Wunsche einmal für länger als nur 2 Wochen hier zu sein. Meine Arbeitsstelle war schnell gefunden. Durch Recherche im Internet stoß ich auf die Morgan Rothschild Academy, die mir besonders wegen ihres professionellen und freundlichen Internet Auftritt gleich ins Auge fiel. Umso glücklicher war ich als mir ein Praktikumsplatz angeboten wurde den ich gleich nach dem Abitur in Anspruch nehmen konnte. So absolvierte ich dort ein viermonatiges Praktikum welches mir großen Spaß machte. Dies lag nicht nur an dem harmonischen Umgang mit meinen Arbeitskollegen, nein besonders die Kinder haben mir jeden Tag aufs Neue großen Spaß bereitet. Ich als Deutsche, hatte die Chance neben den vielen Englisch sprechenden Kindern auch mit deutschen Kindern dort zu arbeiten, was mir besonders viel Freude gebracht hat  Besonders gefallen hat mir die Größe der Schule. Da die Schule eine übersichtliche Anzahl von Schülern hat, lernt man fast jedes Kind persönlich kennen und kann dadurch eine gute und intensive Beziehung aufbauen. Auch die verschiedenen Nationalitäten die dort aufeinander treffen (von Amerikanern, über Japaner, über Belgier bis hin zu Deutschen…) machen diese Schule besonders und geben dem allem eine einmalige Atmosphäre.

Meine persönliche Aufgabe lag vor allem im assistieren von den dort unterrichtenden amerikanischen sowie chinesischen Lehrern. Es gab immer eine Menge zu tun. Sowohl Aufsicht der Kinder, als auch praktische Hilfen wie z.B. Hilfe beim Kunst Projekt. Auch konnte ich Eltern helfen, deren Kinder Deutsch als zweite Muttersprache lernen. So habe ich vermehrt mit ihnen Deutsch geredet und gelesen. Besonders die langen und intensiven Proben für das Weihnachtskonzert haben mir großen Spaß gemacht. Neben einstudieren von Liedern und den passenden Tänzen mussten auch noch Kostüme entworfen und gestaltet werden!  Es war eine tolle Arbeit die vor allem auch den Kindern enormen Spaß gemacht hat.

Besonders erfreut hat mich hier ein Moment mit den Kindern. Ich habe ihnen immer wieder zwischendurch ein Deutsches Lied vorgesungen, obwohl ich eigentlich felsenfest überzeugt war das kaum jemand zuhört. An meinen letzen Tagen kamen dann die Kinder zu mir und haben tatsächlich das Lied vorgesungen. Es war zwar kein richtiges Deutsch, aber umso süßer war es ihnen zuzuhören 

Meine Zeit in der Morgan Rothschild Academy ist nun leider vorbei, da mich die Universität ruft 😉 Ich habe hier sehr viel gelernt im Umgang mit den Kindern aber vor allem habe ich die chinesische Kultur noch einmal ganz anders entdeckt. Auch das Leben hier in Shanghai habe ich in vollen Zügen genossen und bin sehr traurig das meine Zeit nun zu Ende ist.

Ich würde Ihnen die Academy gerne für ihr Kind ans Herz legen, sei es ein Platz in der Kinderkrippe, oder im Kindergarten… Ihr Kind wird hervorragend betreut und wird schon im jungen Alter entsprechend gefördert.

Liebe Grüße

Clarissa Nowottka